avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water
Machen Sie Ihre Stadt zur Smart City mit swb Beleuchtung!
Der Weg zur intelligenten Stadt
Smart City
Smart City
Intelligente Infrastruktur für Kommunen

Eine leistungsfähige digitale Infrastruktur, öffentliches WLAN, gut verfügbare Elektrotankstellen – es sind solche Faktoren, die Kommunen immer attraktiver machen für Unternehmen und vor allem für junge Menschen. Zusammengefasst wird diese Entwicklung unter dem Schlagwort "Smart City". Dabei geht es um Vernetzung und Effizienz, um mehr Lebensqualität und um weniger Kosten für die Kommune.

Ein erster Schritt auf dem Weg zur Smart City ist die intelligente Beleuchtungssteuerung (Smart Lighting). Ausreichend Licht gibt es dort, wo es die Einwohner benötigen. Woanders werden Verbräuche reduziert. Darüber hinaus eignen sich smarte Leuchtmasten für zusätzliche Funktionen (s.u.) und bilden so das Rückgrat für die nächsten digitalen Schritte der Zukunft. 

Vom einfachen Leuchtenmast zum Multifunktionsträger
Beleuchtungsmast mit Sensor und Lautsprecher

Mast mit Sensor
Beleuchtungsmast mit Sensor

Mast mit Sensor und Lautsprecher
Beleuchtungsmast mit Sensor, Lautsprecher und Kamera

Mast mit Sensor, Lautsprecher
und Kamera
Beleuchtungsmast mit Sensor, Lautsprecher, Kamera und Push-to-Talk-System

Mast mit Sensor, Lautsprecher, Kamera und Push-to-Talk-System

Versorgung mit öffentlichem WLAN

Mit schnellem WLAN punktet Ihre Kommune bei Einwohnern wie bei Touristen. Und zur Installation von WLAN Access Points sind die Masten der öffentlichen Beleuchtungsanlage prädestinierte Orte. Denn wo Leuchten stehen, liegen im Boden meist auch Breitbandkabel.

Ladestationen für Elektroautos und E-Bikes

Dass die Elektromobilität in den nächsten Jahren einen starken Zuwachs erfährt, steht außer Frage. Hier sind Kommunen im Vorteil, die frühzeitig ein ausreichendes Netz an Ladestationen vorhalten. Ideale Standorte dafür: die Versorgungslinien entlang der Straßenbeleuchtung.

Nicht alles ist überall sinnvoll

Im Zusammenhang mit der "Smart City"-Thematik ist selbstverständlich eine Vielzahl datenrechtlicher Fragen zu bedenken. Abgesehen davon ist für die Entscheidung, in welche Systeme und Komponenten man als Kommune investieren sollte, von erheblicher Bedeutung, ob die entsprechenden Technologien als zukunftssicher gelten können. Hier kann swb Beleuchtung Ihnen mit fundierter Beratung zur Seite stehen. Denn wir kooperieren mit diversen Herstellern und beobachten die Marktentwicklungen sehr genau. Auf dieser Basis können wir Ihnen Empfehlungen geben – zum Beispiel dazu, welche Technologien schon gut einsetzbar oder vielleicht noch nicht ganz ausgereift sind, wie es sich mit Kompatibilitäten verhält und wo die Trends hingehen. Diese Orientierung kann Ihnen helfen, Fehlinvestitionen zu vermeiden – zumal die DIN für die hier relevanten Technologien noch nicht ratifiziert ist und noch keine klare Einschätzung ermöglicht.

Weser bei Nacht mit beleuchteten Gebäuden
Ihre Ansprechpartner
Dipl.-Ing. (FH) Oliver Balzer

Vertriebsbeauftragter

oliver.balzer@swb-gruppe.de

0421 359-4686

Dipl.-Ing. (FH) Kai-Uwe Petereit

Vertriebsbeauftragter

kai-uwe.petereit@swb-gruppe.de

0421 359-4687