Photovoltaik-Anlage Weser-Stadion

Weserstadion

Das Weser-Stadion ist umgebaut zu einem topmodernen, reinen Fußballstadion. Die Kurvenbereiche sind an das Spielfeld herangezogen und komplett überdacht – ein Hexenkessel mit Gänsehaut-Garantie für die Fans.

Das besondere Highlight: swb und ihr Anteilseigner, der Oldenburger Energieversorger EWE, betreiben gemeinsam eine Photovoltaik-Anlage, die perfekt in das Dach und die Fassade des Stadions integriert ist -mit einer Leistung von rund einem Megawatt Bremens größtes Solarkraftwerk. 200.000 Solarzellen, verteilt auf eine Fläche von etwa 16.000 Quadratmetern – das entspricht circa zwei Fußballfeldern – produzieren jährlich circa 750.000 Kilowattstunden Strom. Genug, um rund 300 Bremer Haushalte mit Strom zu versorgen und den CO2-Ausstoß gemessen am Bremer Strom-Mix um über 500 Tonnen zu verringern.

Möchten Sie den ersten grün-weißen Strom auch für Ihr Zuhause haben? Informieren Sie sich hier, wie es geht: swb Werder Strom in BremenBremerhaven oder in Stuhr, Weyhe und Thedinghausen.

Lernen Sie das neue Weser-Stadion kennen unter www.weserstadion.de