avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water
Karriere Schüler
Mechatroniker/in

Mechatroniker/in

Ihr Einsatz als Mechatroniker/in erfolgt branchenübergreifend in vielen verschiedenen Montage-, Instandhaltungs- und Fertigungsbereichen – und zwar überall dort, wo in funktioneller Kombination mechanische, elektrische und elektronische Systeme aufgebaut, betrieben und gewartet werden. In diesem Beruf üben Sie Ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, vornehmlich auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich selbständig nach Unterlagen und Anweisungen aus. Sie arbeiten häufig im Team und stimmen ihre Arbeit mit anderen Bereichen ab. Im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften sind Sie als Mechatroniker/in eine Elektrofachkraft.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsstandort: Bremen
Ausbildungsinhalte konzentriert

  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Bearbeitung mechanischer Teile und Zusammenbau von Baugruppen und Komponenten 
  • Montage elektrischer, elektronischer, pneumatischer und mechanischer Komponenten, Installation elektrischer Betriebsmittel sowie Hard- und Softwarekomponenten 
  • Bau von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen sowie ihre Programmierung und Prüfung 
  • Funktionsprüfung von Steuerungen in automatisierten Einrichtungen und komplexen mechatronischen Systemen, Analysieren und Beseitigen von Störungen und Fehlern 
  • Inbetriebnahme und Bedienung sowie Durchführung vorbeugender Instandhaltung von mechatronischen Systemen

Das erwartet Sie bei uns

Während lhrer Ausbildung werden Sie an verschiedenen swb-Standorten eingesetzt. Sie arbeiten in modernen und großzügig ausgestatteten Ausbildungswerkstätten sowie in zahlreichen Betriebsteilen der Produktion und der Werkstätten, wo Sie qualifizierte Ausbilder betreuen. Wir legen großen Wert auf selbständiges Arbeiten an Projekten. Seminare zur Entwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen, fachspezifische Lehrgänge und ein betriebsinterner Unterricht sind weitere Bausteine dieser swb-Ausbildung.

Das erwarten wir von Ihnen

Für den Beruf Mechatroniker/in erwarten wir einen guten Schulabschluss und legen besonderen Wert auf gute Leistungen in den Fächern Physik und Mathematik. Schicken Sie Ihre Bewerbung mit einem tabellarischen Lebenslauf mit Lichtbild und Kopien der letzten beiden Zeugnisse bitte ab September an uns, wenn Sie sich für eine Ausbildung im darauffolgenden Jahr bewerben möchten. Sollten wir Sie auswählen, laden wir Sie zu einem schriftlichen Test ein. Dieser soll lhnen und uns zeigen, ob Sie den Beruf gewählt haben, der zu Ihren Fähigkeiten am besten passt. In einem Vorstellungsgespräch möchten wir Sie dann näher kennenlernen und weitere Einzelheiten mit Ihnen besprechen.

Haben wir Ihr Interesse für diesen Ausbildungsberuf geweckt? Dann bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr gleich hier:

Mechatroniker/in